Osudio E-Business Büro Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Einwilligung

Mit der hier abgebildeten Erklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass Osudio Deutschland GmbH Ihre im Folgenden aufgeführten persönlichen Daten zu den nun erläuterten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit wieder widerrufen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen.
Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

Verwendungszwecke
Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen

Aufbewahrung von Daten (Data Retention)
Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Einsatz von Cookies
In einigen Bereichen der Website und in unserer Bilddatenbank werden sogenannte Cookies eingesetzt, um Ihnen unsere Leistung zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies aber auch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Facebook, Twitter und LinkedIn
Wir binden auf unserer Internet-Präsentation die Buttons von Facebook, Twitter sowie LinkedIn ein. Wird der jeweilige Button betätigt, erscheint auf Ihrer Profilseite im sozialen Netzwerk die Meldung, dass Sie unser Angebot empfehlen, vorausgesetzt Sie sind beim entsprechenden Dienst eingeloggt. Hierbei werden Daten an die sozialen Netzwerke übertragen. Zweck und Umfang der Datenübertragung und die Erhebung durch die sozialen Netzwerke, einschließlich der dortigen weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den dortigen Datenschutzhinweisen, da wir hierauf keinen Einfluss haben.

Eine Verknüpfung der beim Besuch unseres Internetangebots erhobenen Daten mit Ihren Profildaten aus den sozialen Netzwerken können Sie vermeiden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook, Twitter bzw. LinkedIn abmelden. 

Google Analytics
Auch Google Analytics verwendet solche Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung einer Internetseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA oder andernorts übertragen und dort gespeichert. Google erstellt damit Reports über die Nutzung der Internetseite. Zu den Datenschutzbestimmungen von Google siehe Google Datenschutz-CenterDa die Osudio Deutschland GmbH an Informationen über die Akzeptanz und Attraktivität der eigenen Internetseiten interessiert ist, kommen Cookies und/oder Google Analytics auf den firmeneigenen Seiten zum Einsatz.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten. Links zu Seiten, für die die Einhaltung des Datenschutzes nicht gewährleistet ist, werden wir unverzüglich nach Erlangung der Kenntnis über die Tatsache entfernen.

Sicherheit
Die Osudio Deutschland GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.
 

Kontaktinformationen

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten
Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, der Ihnen gerne weiterhilft. Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

Verantwortlich nach dem Datenschutzgesetz
Osudio Deutschland GmbH
Pierbusch 17
44536 Lünen

E-Mail an den Datenschutzbeauftragten
info@osudio.com

Widerrufsrecht
Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.