product information management, data, customer experience, digital business, ecommerce, retail

infografik

The Informed Purchase Journey

oder, ... vier Möglichkeiten, wie Ihre Produktinformationen Ihre Kunden enttäuschen und eine, die ihnen hilft bei Ihnen zu kaufen.

Wir befinden uns im Jahr 2017 und der Begriff 'Channels“ wird eigentlich nur noch von Unternehmen genutzt.

Den Konsumenten ist das gleich, denn sie sehen eh nur die Marke. Während ihrer Einkaufsreise bewegen sie sich mühelos von einem "Kanal" zum anderen, immer auf der Suche nach dem besten Produkt.

Wussten Sie, das Shopper im Durchschnitt 10.4 Quellen nutzen, um eine Kaufentscheidung zu treffen?

Fragen Sie sich selbst: Bin ich mir der Wege bewusst, die meine Kunden beschreiten müssen um bei mir zu kaufen? Oder besser noch, stellen Sie die (Produkt-) Informationen bereit die Ihre Kunden benötigen, um eine informierte Kaufentscheidung zu treffen?

Begleiten Sie Dan in unserer Infografik auf seiner Suche nach einem neuen Fahrrad und sehen Sie, wie Ihre Nutzer durch gut gepflegte Daten exzellente Erfahrungen mit Ihrer Marke machen können.

 


Director Sales

Ihre Frage an Martin Roxlau


7. März 2017

Von

Teile diesen Beitrag auf: