PIM, Contentserv, MAM, Digitalisierungsstrategie

Großer Schritt für die MMC Hartmetall GmbH in Richtung Digitalisierung und zentrale Datenverwaltung mit einer PIM-Lösung

13. Dezember 2017

Die MMC Hartmetall GmbH mit Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf ist eine Tochtergesellschaft der japanischen Mitsubishi Materials Corporation und Europazentrale des Geschäftsbereichs Zerspanungswerkzeuge. Seit über 30 Jahren vertreibt das Unternehmen Präzisionswerkzeuge und integrierte Komplettlösungen für die metallverarbeitende Industrie. Nachdem MMC jahrelang mit Excel gearbeitet hat wurde nun ein Punkt erreicht, an dem eine Verbesserung des Daten- und Content Managements durch Einführung einer PIM- und MAM-Lösung nötig wurde.

Gemeinsam mit Osudio verfolgt MMC Hartmetall eine Digitalisierungsstrategie um für zukünftige Marktanforderungen gerüstet zu sein, diese beinhaltet unter anderem:
 

  • Einführung von CONTENTSERV als PIM- und MAM-System.
  • Konzeptionierung und Durchführung gemeinsamer Workshops zu den Themen: Input Management, Data Management, MAM und Output Management.
  • Vorstellung und Einführung agiler Arbeitsmethoden durch Osudio.
  • Einsatz eines internationalen Osudio Teams aus Lünen und Amsterdam.
  • Ersetzen der fragmentierten und redundanten Datenverarbeitung mit Excel durch das einheitliche und zukunftsorientierte CONTENTSERV Tool.
  • Zeit- und Kosten Einsparung durch verbesserte Datenqualität und Nutzung einer Single-Source of Truth
     

MMC hat sich aus vielen Gründen für Osudio als Partner entschieden, dazu gehören, neben der agilen Arbeitsmethodik und mehr als 20 Jahre Erfahrung im E-Commerce, auch das umfangreiche Know How aus einer Vielzahl an bereits umgesetzten PIM-Projekten. 

Die zielführende Teamarbeit zwischen dem Kunden und Osudio wird durch das starke Consulting Team und intensiven Support gewährleistet, komplettiert durch die Erfahrungen aus Vorgänger Projekten in der metallverarbeitenden bzw. Zerspanungswerkzeuge-Industrie.

MMCs Entscheidung für CONTENTSERV fiel aufgrund der nutzerfreundlichen, modernen und flexiblen Lösung, gepaart mit hoher Skalierbarkeit. Darüber hinaus bietet das Tool, neben einem Full Web Client Modell, PIM, MAM und TMS (Translation Management System) alle Features, um eine hervorragende Datenqualität zu gewährleisten.

„Step by step und mit agilen Arbeitsmethoden werden wir mit Osudio und CONTENTSERV weitere, große Schritte in Richtung Digitale Transformation und Industrie 4.0. machen."
Estanislao Montesinos Gomez, Group Leader Media Team & Head of PIM-Product Information Management. 

Über unseren Kunden MMC Hartmetall GmbH

MMC Hartmetall GmbH ist die Europazentrale der japanischen Mitsubishi Materials Corporation, Geschäftsbereich Zerspanungswerkzeuge, mit Sitz in Meerbusch bei Düsseldorf. Das Unternehmen wurde 1983 gegründet und vertreibt seit über 30 Jahren Präzisionswerkzeuge und Komplettlösungen für die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, für die Medizintechnik sowie für den Werkzeug- und Formenbau und den Allgemeinen Maschinenbau.

Die Produktpalette enthält ein breites Sortiment an Werkzeugen (125.000 SKU’s) für das Drehen, Fräsen und Bohren. Als Europazentrale vertritt das Unternehmen den japanischen Mutterkonzern im europäischen Raum. Fünf weitere Schwestergesellschaften, i.e. in Großbritannien, Italien, Frankreich, Polen und Russland, eine neu gegründete Niederlassung in der Türkei sowie zahlreiche Handelspartner sorgen für länderübergreifenden Service in Europa. Darüber hinaus verfügt der Mutterkonzern über eine Tochtergesellschaft in Spanien, die neben dem lokalen Vertrieb eine Produktionsstätte betreibt.

Lukas John, Osudio Projekt Manager: „Ich freue mich auf eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten Team auf beiden Seiten.“

 

Bildquelle: MMC Hartmetall GmbH


pressemeldung


Osudio und EJOT - Qualität verbindet
Osudio-Berater und Implementierungspartner -für-EJOT-e-business-pojekt-UX-SAP Hybris
Pressemeldung

Der Slogan der Firma EJOT bringt nicht nur die Maxime des Hauses sondern auch die unseres gemeinsamen Handelns auf den Punkt. Ab sofort unterstützt Osudio EJOT in den Bereichen: Strategische Beratung hinsichtlich E-Commerce-Strategie, Website Relaunch inkl. UX & Design sowie SAP Hybris Migration und Weiterentwicklung der Plattform. Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit zwischen Osudio und EJOT.

Weiter zur Pressemeldung